Risikomanagement Rohstoffexportierender Entwicklungslaender (European University Studies. Series II #38) (Paperback)

Risikomanagement Rohstoffexportierender Entwicklungslaender (European University Studies. Series II #38) By Evamaria Wagner Cover Image

Risikomanagement Rohstoffexportierender Entwicklungslaender (European University Studies. Series II #38) (Paperback)

$64.95


Special Order—Subject to Availability
(This book cannot be returned.)
Internationale Rohstoffabkommen sind bisher daran gescheitert, schwankende Erlose langfristig zu stabilisieren. Da die Ursachen dieser Erlosschwankungen nicht beseitigt werden konnen, steht das Risikomanagement im Mittelpunkt. Mit Hilfe der Portfoliotheorie werden die Bedingungen des Risikotransfers durch Terminhandel analysiert und staatlicher Risikoubernahme durch Marktausgleislager gegenubergestellt. Es wird gezeigt, wann ein Risikotransfer sinnvoll ist und welche Strategie situativ am besten greift. Beide Instrumente lassen sich erfolgreich kombinieren, wobei eine Marktintervention, entgegen bestehender Argumentation, die Funktionsfahigkeit eines Terminmarktes verbessern kann. Zudem wird die Marktmacht internationaler Rohstoffkartelle behandelt, ihre Beeinflussung der Risikopramie analysiert und die Mechanismen von Terminmarktmanipulationen untersucht.
Die Autorin: Evamaria Wagner studierte Volkswirtschaftslehre an der Universitat Freiburg. Sie spezialisierte sich auf mathematische Okonomie, insbesondere Chaostherorie und Okonometrie. Anschliessend war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universitat Mannheim am Lehrstuhl fur Volkswirtschaftslehre, insbesondere Makrookonomik, beschaftigt."
Product Details ISBN: 9783631316474
ISBN-10: 363131647X
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der W
Publication Date: May 1st, 1997
Pages: 155
Language: German
Series: European University Studies. Series II