Medizinisch-Anthropologische Aspekte Von Lepra Im Amazonas Und Ihre Bedeutung Fuer Die Gesundheitserziehung (Medizin in Entwicklungslaendern #37) (Paperback)

Medizinisch-Anthropologische Aspekte Von Lepra Im Amazonas Und Ihre Bedeutung Fuer Die Gesundheitserziehung (Medizin in Entwicklungslaendern #37) By Andrea Materlik Cover Image

Medizinisch-Anthropologische Aspekte Von Lepra Im Amazonas Und Ihre Bedeutung Fuer Die Gesundheitserziehung (Medizin in Entwicklungslaendern #37) (Paperback)

$66.95


Special Order—Subject to Availability
(This book cannot be returned.)
Obwohl Lepra heilbar ist, gehort sie zu den grossten Gesundheitsproblemen im Amazonas. Die Studie untersucht aus medizinisch-anthropologischer Sicht, wie Krankheitskonzepte und -verhalten zu einem Fortbestand von Lepra in dieser Region beitragen. Ausserdem geht sie der Frage nach, wie die bisherige Gesundheitsarbeit eine Bekampfung der Krankheit beeinflusst hat. Dabei kommt sie zu dem Schluss, dass vor allem die Einfuhrung der Poli-Chemotherapie dramatische Anderungen im Leprabild bewirkt und die Behandlungsbereitschaft erhoht hat.
Die Autorin: Andrea Materlik wurde 1961 in Munchen geboren. Sie studierte Erziehungswissenschaften an der Freien Universitat Berlin. Seit 1986 beteiligte sie sich an verschiedenen medizinisch-anthropologischen Forschungsprojekten in Brasilien, insbesondere auf dem Gebiet der Leprakontrolle; Promotion 1993."
Product Details ISBN: 9783631474761
ISBN-10: 3631474768
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der W
Publication Date: September 1st, 1994
Pages: 228
Language: German
Series: Medizin in Entwicklungslaendern